Über mich


Ich bin Jahrgang 1959, habe Psychologie und Musikwissenschaften studiert und mit Magister und Promotion abgeschlossen. Parallel dazu studierte ich Querflöte in der Klasse von Cäcilie Lamerichs  am Kölner Konservatorium. Ich verfüge über eine Bestallung zur Heilpraktikerin Psychotherapie in Fürstenwalde Spree und bin ausgebildete Musiktherapeutin (IEK).

Im November 2017 war die Arbeit mit autistischen Kindern an den Samariter-Anstalten in Fürstenwalde Gegenstand einer Hospitation.
Im Juli 2018 hospitierte ich mit meinen beiden klangtherapeutischen Instrumenten - einer Tambura und einem Bassmonochord - an der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin Bad Saarow.

Lehrtherapie bei Dr. med. Gerhard Tuschy, Berlin.
Mitglied im VFP - Verband Freier Psychotherapeuten.

Was nicht unerwähnt bleiben darf:
Auf dem langen Weg hin zu meiner jetzigen Tätigkeit arbeitete ich während der Promotion als Schauspielmusikerin und war anschliessend Kulturjournalistin und Redakteurin in der Schweiz und in Deutschland. Lehrreiche Jahre lang war ich persönliche Assistentin von Dr. h.c. Otto Schily, Bundesinnenminister a.D und später in der selben Funktion auch für einen seiner Kabinettskollegen sowie einen kantonesischen Diplomaten - um dann 2015 erneut für Dr. Schily tätig zu werden.


Über mich